Das Norder Tor – Shopping in Norden

Die Stadt Norden verfügt über eine historische Altstadt mit sehenswerter Architektur, einen herrlichen Strand, interessante Museen und seit März 2012 auch über ein Einkaufszentrum – das Norder Tor. Am 29. März 2012 wurde das Center eröffnet. Der 2011 gestartete Bau kostete rund 25 Millionen Euro und wurde nach 16 Monaten Bauzeit fertiggestellt. Inzwischen hat sich das Einkaufszentrum sehr positiv entwickelt.

Norder Tor Einkaufszentrum

Norder Tor Einkaufszentrum – Nordeingang am Anfang der Innenstadt von Norden


Das Norder Tor befindet sich am Südeingang der Stadt nahe dem Haupt- und Busbahnhof und wird auf nostalgische Weise von den beiden historischen Wahrzeichen der Südstadt flankiert – im Westen von der Deichmühle und im Osten von der Frisiamühle.

Das Einkaufszentrum beherbergt auf rund 7.200 Quadratmetern Fläche insgesamt 21 Geschäfte: Als Filialisten sind Kaufland, Aldi, Rossmann und Deichmann vor Ort, zudem befinden sich drei Modegeschäfte, Depot Interieur & Design, Apollo Optik, eine Apotheke, ein Reisebüro, ein Nagelstudio, ein Fitness-Studio (CleverFit), zwei Friseure, eine Pizzeria & Eisdiele, zwei Bäckereien, zwei Asia-Imbisse, sowie zwei Geldautomaten im Norder Tor.

Sowohl für die Einheimischen als auch für die Touristen stellt das Einkaufszentrum einen echten Zugewinn dar, bietet es doch eine große Auswahl an Waren und Serviceleistungen an ein und demselben Ort, wodurch den Käufern viele überflüssige Wege erspart bleiben – und somit jede Menge kostbare Zeit. Nicht zuletzt wurden durch die Neueröffnung des Centers zusätzlich über 100 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Erreichen kann man das Norder Tor ganz bequem mit dem Auto, so dass auch der Weg nach Hause mit vollen Einkaufstüten und Taschen keinesfalls beschwerlich wird. Überdies entfällt auch die langwierige und nervenaufreibende Suche nach einem Parkplatz; denn auf dem Oberdeck des Centers stehen 420 kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Dank seiner langen und kundenfreundlichen Öffnungszeiten (Kernöffnungszeit: Montag bis Freitag: 9:00 bis 20:00 Uhr; Samstag: 9:00 bis 18:00 Uhr; Kaufland: Montag bis Samstag: 8:00 bis 22:00 Uhr) lädt das Norder Tor insbesondere auch Berufstätige von Montag bis Samstag zum Einkaufen und Shoppen ein – oder einfach nur zum Flanieren, Essengehen, Klönen und Chillen sowie zur sportlichen Betätigung. In den zahlreichen Geschäften liegen jede Woche neue, lukrative Sonderangebote nebst innovativen Produkten bereit – und der Kunde trifft auf Schritt und Tritt das Neueste aus der Werbung zu attraktiven Preisen an. Mit dem Norder Tor bietet die Stadt Norden seinen Bürgern und Gästen nicht nur die Möglichkeit zu modernem Einkaufen, sondern auch eine Erlebniswelt für Groß und Klein.

Norder Tor 3.6/5 (73%) 55 Bewertungen